Mehr als 30000 Teppiche
mit Bestpreisgarantie
+49 711 45146940
Kostenloser Versand und Rückversand
30 Tage Widerrufsrecht

Geschichte Der Teppiche

Alle Arten von Teppiche

Alle handgeknüpften Teppiche werden nach Herstellung in zwei Kategorien eingeteilt. Dies sind maschinen- und handgeknüpfte Teppiche. Maschinenteppiche können sowohl aus künstlichen als auch natürlichen Materialien hergestellt werden. Unsere Firma ist auf den Verkauf von handgeknüpften persischen Teppichen spezialisiert. Diese können je nach Material, Muster, Technik oder Produktionsstätte in verschiedene Typen unterteilt werden. Persische Teppiche:Persien, der alte persische Name des Iran, hat die größte Kultur in der Herstellung von handgeknüpften Teppichen der Welt. Die Kunst des Knü.. Read More

Herstellung von Teppichen

Die Technik der Herstellung von Persische Teppichen ist seit Tausenden von Jahren im Wesentlichen unverändert geblieben, hauptsächlich durch das Ineinandergreifen der Kettfäden mit einer Reihe von Spezialknoten. Kette und Schuss bestehen hauptsächlich aus Baumwolle, aber es gibt auch Woll- und Seidenketten für Teppiche aus Wolle und Seide. Der Haarfaden ist dann meist Wolle oder Naturseide in einer Vielzahl von Farbtönen.Die Kettfäden werden bei der Herstellung vertikal zu einem rechteckigen Rahmen gespannt. Früher waren diese Rahmen überwiegend aus Holz, aber neuere Konstruktionen sind aus Me.. Read More

Geschichte der Teppiche

Ein Persischer Teppich ist ein schweres Gewebe, hergestellt für einen weiten Bereich nützlicher und symbolischer Zwecke, der im Iran, Afghanistan und den umgebenden Gebieten des ehemaligen Perserreich hergestellt wird. Der persische Teppich ist ein Grundbestandteil persischer Kunst und Kultur.Persische Teppiche werden erstmals gegen 400 v. Chr. vom griechischen Autor Xenophon in seinem Werk Anabasis erwähnt. Historiker glauben, dass handgeknüpfte Teppiche vor 10.000 Jahren hergestellt wurden, aber der älteste Fund ist ein Teppich aus dem 5. Jahrhundert vor Christus. Das älteste Produktionszent.. Read More

Auswahl- und Pflegeempfehlungen

Bei der Auswahl eines Teppichs ist es besonders wichtig, wo Sie den Teppich platzieren möchten und zu welchem Zweck Sie ihn kaufen. Wenn Sie den Teppich an einem häufig belebten Ort platzieren möchten, ist es besser, einen schwereren Typ mit einem niedrigeren Haar zu wählen. Umgekehrt können Sie für Schlafzimmer oder weniger frequentierte Orte Teppiche mit feinerer Verarbeitung wählen. Die Größe des Teppichs hängt auch von der Position ab. Das Format 240x170 cm eignet sich unter der Sitzgarnitur, das Format 250x350 cm unter dem Esstisch. Ein handgeknüpfter Teppich bleibt bei richtige Pfleg.. Read More

Warum einen handgeknüpften Teppich wählen?

Der Persische Teppich ist eine einzigartige Ergänzung für jedes Interieur. Er hat einen konstanten Wert, dieser wird sich mit der Zeit nur erhöhen und gleichzeitig wird Ihr Zuhause schön und interessant. Wer Wert auf handwerkliches Können legt, wird mit einem Persischen Teppich mehr als zufrieden sein. Im Gegensatz zu Maschinenteppichen tragen handgeknüpfte Teppiche ihre Geschichte. Sie werden von einem Künstler hergestellt, der entweder Knüpfer ist oder aus einer langen Reihe von Handwerkern stammt, die ihre Fähigkeiten von Generation zu Generation weitergeben. Aus diesem Grund haben Teppiche.. Read More
Zeige 1 bis 5 von 5 (1 Seite(n))

TEPPICHMATERIALIEN

Wolle

Material-1

Wolle - Schafswolle ist ein textiler Rohstoff, der aus Schafhaaren gewonnen wird. Für jedes Schaf können mindestens 3 kg Wolle pro Jahr gewonnen werden, für einige Rassen jedoch bis zu 18 kg. Die Wolle wird ein- oder zweimal im Jahr geschnitten und dann nach Qualität in bestimmte Qualitätsklassen eingeteilt. Ein wichtiges Nebenprodukt der Schafwolle ist Lanolin, wachsartiges Fett. Es wird in der Kosmetik, Textilindustrie, Lederindustrie, Medizin und Pharmazie eingesetzt. Lanolin ist für handgeknüpfte Teppiche unverzichtbar - es wird von jedem handgeknüpften Teppich abgedeckt und schützt ihn vor Verunreinigungen.

Seide

Material-1

Seide - Natürliche Seide stammt aus den Seidenraupendrüsensekreten. Diese schnell abbindenden Exsudate produzieren Sericin-gebundene dünne Fasern. Aus ihnen erschafft der Schmetterling seinen Kokon. Durch diese Entwicklung erhalten wir einen Seidenfaden, der üblicherweise eine Länge zwischen 300 - 900 m erreicht.

Viskose

Material-1

Viskose - ist eine Faser auf Basis von regenerierter Cellulose. Der Grundrohstoff für die Herstellung ist in der Regel Baumwolle oder Holz oder andere Rohstoffe, die einen höheren Cellulosegehalt enthalten. Es wird seit dem 19. Jahrhundert hauptsächlich als Ersatz für Seide hergestellt und wird daher oft als "Seide" bezeichnet.

Polyester

Material-1

Polyesterfasern sind synthetische Produkte. Die wichtigsten Eigenschaften sind eine hohe Beständigkeit gegen Licht, Witterungseinflüsse und Mikroganismen sowie eine geringe Feuchtigkeitsaufnahme.

Sie können sich nicht entscheiden?


Kontaktieren Sie unseren Experten, um Hilfe bei der Auswahl zu erhalten